Herr Otto Raupp

Otto Raupp

 

Otto Raupp lebte von 1867 – 1945.


Von 1919 – 1938 war er in Denzlingen Pfarrer der evangelischen Gemeinde Sankt Georg. In dieser Zeit wirkte er hier am Platz der Förderschule als Seelsorger und Pädagoge. In Denzlingen wird er als ein Mann geehrt, der den Menschen in seiner liberalen, seelsorgerischen und künstlerisch geprägten Lebensart sehr verständnisvoll begegnet ist.


Von 1977 – 1986 war die Otto-Raupp-Stube am Standort der Schule untergebracht, bevor sie ins Denzlinger Heimathues umzog. Otto Raupp war neben seiner Tätigkeit als Pfarrer, Künstler und Dichter auch ein begeisterter Heimatforscher.


1989 gab es erste Überlegungen, der Förderschule einen Namen zu geben. Bald wurde man sich einig, dass der Namensgeber der einfühlsame und zugewandte Seelsorger sein soll. 1991 wurde die Zustimmung der Schulkonferenz und des Schulträgers eingeholt, so dass im November 1991 die Namensgebung mit einer gelungenen Feier abgeschlossen werden konnte.


Im Oktober 2015 wird im Rahmen der 7. Denzlinger Kulturwoche ein Otto-Raupp-Heimatabend stattfinden. 

Sonderpädagogische Beratungsstelle für Frühförderung          

Hauptstraße 124   

 

79211 Denzlingen  

Tel. 0151 – 574 300 93

 

E-Mail: fruehfoerderung-denzlingen@posteo.de

 

beraten fördern

>> weiterlesen